Unsere Experten prognostizieren Szenarien für die Schweizer Wirtschaft sowie die Finanzmärkte und zeigen auf, was dies für die Anleger bedeutet.

Wirtschaftsausblick 2021

«Wir reden von der ‹97% Wirtschaft›: Hätte sich das Trendwachstum aus den Jahren 2010 - 2019 bis 2022 fortgesetzt, würde das Bruttoinlandprodukt der Schweiz Ende 2022 um 3% höher liegen, als dies nun in unserem Basisszenario erwartet wird», sagt Marc Brütsch in der Videobotschaft.  Auch die Arbeitslosigkeit und die Konkursraten würden steigen. 

Marc_Brütsch_04222_bearbeitet
Wir sehen teilweise positiv in die Zukunft. Die wirtschaftliche Erholung wird an Dynamik zunehmen. Jedoch werden wir – trotz Impfung – nicht zur vollständigen Normalität zurückkehren können.

José Antonio Blanco, Head Investment Management, wirft einen Blick auf die Aktienmärkte im vergangenen Jahr, welche sich trotz Pandemie positiv entwickelten.

Jose_Blanco
Für das laufende Jahr gehen wir nach wie vor davon aus, dass Aktien besser als Obligationen performen werden. Jedoch müssen wir mit einer höheren Volatilität rechnen. Institutionellen Anlegern bietet sich vor allem die Möglichkeit, in langfristige illiquide Anlage zu investieren – zum Beispiel in Immobilien oder Infrastruktur.

Erfahren Sie mehr in unserer Publikation "Perspektiven"

Sie sind an detaillierten Analysen und Prognosen von wirtschaftlichen und politischen Trends interessiert? Hier geht's zu unseren "Perspektiven".

Weitere interessante Artikel

Kachel Bild_Bahnhofstrasse

Real Assets

«Swiss Life Brannhof» – Pioniergeist an der Bahnhofstrasse in Zürich

Mit der Sanierung des Swiss Life Brannhof in der Zürcher Bahnhofstrasse kommt ein neues und attraktives gemischtes Nutzungskonzept. So wird der historische Pioniergeist an der renommierten Flanier- und Shoppingstrasse zu neuem Leben erweckt. Dabei wird ein nachhaltiges, intelligentes Energiekonzept verwendet.

Mehr lesen
Kachel Bild_loctowers_soggiorni_NE_8_piano

Real Assets

Das intelligente Zuhause

Elektronische Geräte im Haushalt miteinander zu vernetzen, steht im Fokus von Smart Home, einer seit Jahren propagierten Zukunftsvision, die im Projekt LocTowers in Locarno real wird. Drei Ziele sollen durch den Einsatz der Technologie erreicht werden: mehr Komfort und Selbstbestimmung, mehr Sicherheit und weniger Energieverbrauch.

Mehr lesen
Kachel_Glatt_aussen1

Real Assets

Das Glatt: ein Einkaufszentrum in stetiger Transformation

Das Glattzentrum ist nach mehr als 45 Jahren immer noch auf Erfolgskurs – und bleibt mit innovativen Konzepten auch für die neue Generation interessant. Das Geheimnis liegt in einer besonderen Kombination von beliebten Ankermietern und den neuesten Trendmarken, Social Media sowie dem aussergewöhnlichen Retail Concept Lab.

Mehr lesen