Fokus Grossbritannien: Je mehr Unternehmen Technologie in ihre Arbeitsweise integrieren, desto höher ist ihr Strombedarf und dies wirkt sich darauf aus, welche Gebäude sie belegen.

Strom wird zu einem bestimmenden Standorttreiber. Britische Unternehmen und Haushalte geben jährlich rund GBP 55 Milliarden für Strom aus1 . Je mehr Unternehmen Technologie in ihre Arbeitsweise integrieren, desto höher ist ihr Strombedarf und dies wirkt sich darauf aus, welche Gebäude sie belegen.

Die Stromerzeugung im gesamten Vereinigten Königreich wird zunehmend nachhaltiger. Dies ist auf die Notwendigkeit zurückzuführen, die CO2-Emissionen zu senken, was durch das Verpflichtung der britischen Regierung unterstrichen wird, bis 2050 Netto-null-Treibhausgasemissionen zu erreichen. Gleichzeitig gefährden immer mehr durch den Klimawandel verursachte Extremwetterereignisse die Stromversorgung. Im August 2019 beispielsweise stellte ein Blitzschlag in Cambridgeshire schätzungsweise 936 000 Haushalten den Strom ab.

Die Anfälligkeit von Stromversorgungen und die dringende Notwendigkeit, eine ausreichende, nachhaltige und widerstandsfähige Energieversorgung zu gewährleisten, bringen neue Herausforderungen und Möglichkeiten für Investoren mit sich.

1) Ofgem, State of the Market 2019, October 2019

power_DE

Erstveröffentlichung am 2. Februar 2021 im Mayfair Capital Blog.
Verfasser: Tom Duncan, Senior Associate – Research, Strategy and Risk, Mayfair Capital &
Fintan English, Research Associate – Research, Strategy and Risk, Mayfair Capital

Weitere interessante Artikel

Kachel Bild_Bahnhofstrasse

Real Assets

«Swiss Life Brannhof» – Pioniergeist an der Bahnhofstrasse in Zürich

Mit der Sanierung des Swiss Life Brannhof in der Zürcher Bahnhofstrasse kommt ein neues und attraktives gemischtes Nutzungskonzept. So wird der historische Pioniergeist an der renommierten Flanier- und Shoppingstrasse zu neuem Leben erweckt. Dabei wird ein nachhaltiges, intelligentes Energiekonzept verwendet.

Mehr lesen
Kachel Bild_loctowers_soggiorni_NE_8_piano

Real Assets

Das intelligente Zuhause

Elektronische Geräte im Haushalt miteinander zu vernetzen, steht im Fokus von Smart Home, einer seit Jahren propagierten Zukunftsvision, die im Projekt LocTowers in Locarno real wird. Drei Ziele sollen durch den Einsatz der Technologie erreicht werden: mehr Komfort und Selbstbestimmung, mehr Sicherheit und weniger Energieverbrauch.

Mehr lesen
Kachel_Glatt_aussen1

Real Assets

Das Glatt: ein Einkaufszentrum in stetiger Transformation

Das Glattzentrum ist nach mehr als 45 Jahren immer noch auf Erfolgskurs – und bleibt mit innovativen Konzepten auch für die neue Generation interessant. Das Geheimnis liegt in einer besonderen Kombination von beliebten Ankermietern und den neuesten Trendmarken, Social Media sowie dem aussergewöhnlichen Retail Concept Lab.

Mehr lesen