loading

Mandates

Swiss Life Asset Managers ist darauf spezialisiert, individuelle und massgeschneiderte Anlagelösungen für institutionelle Kunden zu entwickeln und zu verwalten. Diese basieren auf Zielrendite, Risikofähigkeit und Anlagehorizont. Dazu zählen wir Gesamtlösungen, einzelne Anlageklassen sowie individuelle Anlagekonzepte und Strategien.

Unsere Portfoliomanager führen sämtliche Transaktionen direkt aus. Sie stehen in regelmässigem Austausch mit verschiedenen Brokern und erhalten so die aktuellsten Preisinformationen. Dadurch können wir Veränderungen am Markt rasch erkennen und zeitnah darauf reagieren. In ihren Anlageentscheidungen können unsere Portfoliomanager ebenfalls auf das Wissen und die Erfahrung der Experten des Anlagegeschäfts für die eigenen Versicherungsgesellschaften zurückgreifen.

Multi-Asset Mandate

Swiss Life Asset Managers hat jahrelange Erfahrung in der Verwaltung von institutionellen Anlagevermögen und ist mit dem regulatorischen Umfeld, insbesondere bei schweizerischen Pensionskassen, bestens vertraut. Diese Gemischtmandate (Aktien, Anleihen, Immobilien und alternative Anlagen) werden, im Einklang mit den spezifischen Bedürfnissen, Zielen und Einschränkungen jedes Kunden, durch unser Asset Allocation Expertenteam betreut.

Die Performance wird dabei hauptsächlich durch die strategische Vermögensallokation, gefolgt von der taktischen Anlagepolitik und zuletzt durch die jeweilige Selektion innerhalb der Vermögensklassen bestimmt. Durch das Zusammenspiel dieser Elemente unter der Leitidee von Transparenz, Liquidität und vorgelagertem Risikomanagement schaffen wir für das Gesamtportfolio unserer Kunden einen messbaren Mehrwert.

Die Anlagepolitik kann entweder Benchmark oder Absolute Return orientiert gesteuert werden. Sowohl bei den Benchmark orientierten Mandaten, als auch insbesondere bei den Absolute Return-Strategien, setzen wir neben unserer eigenen Analyse der Risiko- und Renditesituation der Märkte und der Einbeziehung unserer mittelfristigen Sicht auf die Markoökonomie, auf quantitative Modelle. Diese werden basierend auf den Erkenntnissen akademischer Forschung von unseren eigenen quantitativen Analyseteam in enger Zusammenarbeit mit dem Portfoliomanagement entwickelt und konsequent angewendet.

Fixed Income Mandate

Basierend auf unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Verwaltung von Versicherungsgeldern haben wir eine kurz- und langfristige Verwaltungsstrategie für festverzinsliche Anlagen entwickelt. Diese erlaubt uns, unsere Entscheidungen losgelöst von den oftmals irrationalen Finanzmarktbewegungen zu fällen und durch Ausnutzung dieser Diskrepanzen Mehrwert zu schaffen. Im so aufgebauten Portfolio beobachten wir anschliessend laufend das Verhalten jeder einzelnen Anlage. Verändert sich ein Risikofaktor, können wir sofort reagieren, indem wir unsere Positionen anpassen. Damit stellen wir sicher, dass das mit den Kunden vereinbarte Risikolevel eingehalten wird.

Teilmandate & individuelle Fondslösungen

Für Kunden, die mit verschiedenen Vermögensverwaltern zusammenarbeiten möchten, bietet Swiss Life Asset Managers optimale Unterstützung. Einerseits haben wir individuelle und flexible Anlagelösungen für Teilvermögen. Andererseits stellen wir mit unserer Fondsleitung, der Swiss Life Funds AG, gerne auch eine flexible institutionelle Fondslösung für Gesamtanlagevermögen zur Verfügung. Dabei werden die von Ihnen gewählten Vermögensverwalter mittels Umsetzung eines Multimanager-Ansatzes aktiv miteingebunden. Damit können Sie Ihre Geschäftsbeziehung mit den bestehenden Vermögensverwaltern weiterführen.

×