loading

Third-Party Asset Management

Die Anlagephilosophie von Third-Party Asset Management (TPAM) beruht auf einer langfristigen Werterhaltung. Mit dieser Einstellung haben wir eine aktive, risikobe­wusste Kultur geschaffen, mit der wir das Vermögen unserer Anleger schützen und ausbauen. In unseren Kernmärkten bieten wir diesen ausgewiesenen Anlageansatz auch Drittkunden an.

Wir verfügen über eine bewährte und langjährige Kompe­tenz im aktiven Management von Renditen und Risiken in den Anlageklassen Anleihen, Immobilien, Aktien, Infrastruktur und Multi-Asset.

Unsere Kunden sind:

  • Vorsorgeeinrichtungen und Pensionskassen
  • Anlagefonds und Anlagestiftungen
  • Versicherungsunternehmen
  • Family Offices
  • Unternehmenskunden

Die verwalteten Vermögen belaufen sich auf CHF 54,3 Mrd. per 30. Juni 2017.

Unsere Standorte

×