loading

Real Estate

Swiss Life Asset Managers ist einer der führenden institutionellen Immobilien-Asset-Manager in Europa mit Standorten in der Schweiz, Frankreich, Deutschland, Luxemburg und im Vereinigten Königreich.

Immobilien sind für uns eine bedeutende Anlageklasse. Wir halten Immobilieninvestitionen als Anlagen zugunsten unserer Versicherten. Dabei passt der langfristige Anlagehorizont von Immobilien sehr gut zu den langfristigen Verbindlichkeiten aus unserem Versicherungsgeschäft. Entsprechend setzen wir auf eine langfristige und nachhaltige Nutzung der Immobilien: Die stetigen Cash Flows – im Fall von Immobilien die Mieterträge – sind ein wichtiger Bestandteil für die Garantie und die attraktive Verzinsung unserer Leistungen zugunsten der Versicherten.

Gleichzeitig bieten wir Immobilienanlagelösungen auch unseren Drittkunden an. Mit über 120 Jahren Erfahrung im Immobiliengeschäft verstehen wir es, Immobilienportfolios über die verschiedenen Immobilienzyklen hinweg zu entwickeln. Wir fokussieren uns dabei auf Immobilien-Anlagen in unseren europäischen Kernmärkten und arbeiten mit lokalen Expertenteams zusammen, die über ein vertieftes Know-How und erstklassige Marktkenntnisse verfügen. Wir ermöglichen dadurch unseren Kunden einen einzigartigen Zugang zum europäischen Immobilienmarkt.

Unsere Immobilienportfolios bestehen in der Regel aus Wohngebäuden und Geschäftsliegenschaften oder besonderen Liegenschaften wie Pflege- und Studentenwohnheime, die alle ebenfalls über stabile Cashflows und grossen Inflationsschutz verfügen.

Von den insgesamt CHF 209,8 Milliarden verwalteten Vermögen, sind CHF 46,5 Mrd. in Immobilien investiert. Zusätzlich bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers über ihre Tochtergesellschaften Livit in der Schweiz und Corpus Sireo in Deutschland insgesamt CHF 27,8 Milliarden an Liegenschaften. Total resultierten per 30. Juni 2017 somit verwaltete Immobilien im Wert von über CHF 74,3 Mrd.

Für Real Estate sind über 1200 Mitarbeitende tätig.

Unsere Standorte

×