Auszeichnungen

Die verschiedenen Auszeichnungen für Swiss Life Asset Managers von unabhängigen Branchenexperten erkennen unsere Fachkompetenz und unsere gute Fondsperformance an. Sie stehen auch für das Engagement und die Leistungen unserer Mitarbeitenden, die für unsere Kunden erbracht werden.

loading
original

Consensus Economics, der weltweit führende Anbieter von makroökonomischen Prognose-Umfragen hat am 1. Juni 2016 die Gewinner seiner „Forecast Accuracy Awards (FAA)“ bekanntgegeben. Damit werden diejenigen Experten ausgezeichnet, deren Prognosen zum BIP-Wachstum und zur Inflation für 2015 dem tatsächlich realisierten Wert über den Prognose-Zeitraum von Januar 2014 bis Dezember 2015 am nächsten kamen.

original

Die Fondsanalysefirma Lipper hat Swiss Life Asset Managers in Deutschland und Europa mit vier Preisen in den Kategorien „Bond Swiss Francs“, „Index Funds Income“ und „Mixed Assets“ ausgezeichnet.

Der Fonds Swiss Life Funds (CH) Bond Swiss Francs gehört in Deutschland in der Kategorie „zehn Jahre“ zu den Top-Peformern. Er erreichte mit seiner konsistenten Rendite in der Anlagegruppe „Bond Swiss Francs“ von 16 Mitbewerbern die höchste Punktzahl. Ausserdem erhielt Swiss Life Asset Managers in Europa für Swiss Life Index Funds (LUX) Income den Preis für den besten Fonds seiner Klasse. In Deutschland sowie Europa wurde Swiss Life Asset Managers als bester kleiner Vermögensverwalter in der Kategorie „Mixed Assets“ ausgezeichnet.

original

Am 12. März 2015 wurde Swiss Life Asset Managers anlässlich der Pyramides de la gestion de patrimoine mit dem Preis für die beste diversifizierte Vermögensanlage ausgezeichnet. Die Pyramides de la gestion de patrimoine werden von der Zeitschrift Investissement Conseils organisiert und zeichnen die besten Anbieter in den Bereichen Lebensversicherung, Altersvorsorge, Immobilien und Vermögensverwaltung aus.

Im Bereich Vermögensverwaltung erhielt der Fonds SLF (F) Défensive P Cap Eur (ISIN: FR0010308825) aus den acht UCITS-Kategorien (Aktien und Anleihen aus verschiedenen geografischen Zonen und Sektoren, diversifiziert und flexibel) den Preis für die beste flexible, diversifizierte Vermögensanlage.

original

Anlässlich der von FundsClass organisierten EUROPEAN FUNDS TROPHY vom 3. März 2015 wurde Swiss Life Asset Managers bereits zum zweiten Mal für ihre gesamte Fondspalette als bester international tätiger Vermögensverwalter ausgezeichnet.

Bei der Preisverleihung wurde auf die risikoadjustierten Performances der letzten vier Jahre, zwischen 2009 und 2013, -abgestützt. So konnten diejenigen Vermögensverwaltungsgesellschaften identifiziert werden, deren Angebot über alle Anlagekategorien hinweg insgesamt die beste Qualität aufwies. Dabei wurden die Angebotspaletten von rund 1000 europäischen Vermögensverwaltern beurteilt und nach dem Kriterium der Grösse, d. h. der Anzahl notierter Fonds, in sieben Kategorien unterteilt. Swiss Life Asset Managers wurde in der Kategorie der Gesellschaften mit 41 bis 70 in Europa notierten Fonds ausgezeichnet.

original

Das Fondsanalyse-Unternehmen Lipper hat Swiss Life Asset Managers in Österreich mit dem Gruppensieg als beste kleine Fondsgesellschaft in der Kategorie «Gemischte Anlagen» ausgezeichnet.

Der Bewertungszeitraum erstreckte sich über drei Jahre. Swiss Life Asset Managers hat bereits 2013 einen Dachfonds-Award vom Geldmagazin in Österreich erhalten. Die Lipper Fund Awards für Fondsgesellschaften werden jeweils in zwei unterschiedlichen Kategorien vergeben: für grosse und kleine Fondsgesellschaften. Einen Group Award kann eine Fondsgesellschaft nur dann gewinnen, wenn sie mindestens fünf Aktienfonds, fünf Anleihenfonds oder drei gemischte Fonds verwaltet. Bewertet werden alle von ihnen verwalteten und in der Schweiz, Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassenen Fonds. Die Gewinner erzielen das beste durchschnittliche perzentile Ergebnis beim «consistent return» über drei Jahre.

Pierre Guillemin, Head Portfolio Management Asset Allocation & Equity von Swiss Life Asset Managers, sagt: «Diese Auszeichnung ist Bestätigung für die Beständigkeit und Nachhaltigkeit unseres Investmentprozesses sowie das Know-how, die Erfahrung und das Engagement der einzelnen Anlageteams.»