Swiss Life möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Zurück

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2017/2018 und anstehende Kapitalerhöhung

14.11.2018

  • Der realisierte Gewinn konnte im Vergleich zum Vorjahr um 1,9% auf CHF 14,2 Mio. gesteigert werden.
  • Die Ausschüttung bleibt seit Lancierung des Fonds stabil und beträgt für das abgeschlossene Geschäftsjahr CHF 2,60.
  • Die angekündigte Kapitalerhöhung findet im November/Dezember 2018 statt. Der Ausgabepreis wurde auf CHF 108,00 festgelegt.

Das Portfolio des Immobilienfonds wurde im vergangenen Jahr um zwei Liegenschaften erweitert und umfasste per Ende Geschäftsjahr 48 Immobilien mit einem Marktwert von rund CHF 674 Mio. Erneut wurden Aufwertungsgewinne bei den Liegenschaften verzeichnet. Der Marktwert der Immobilien erhöhte sich um CHF 15,3 Mio. respektive 2,4%. Wichtigster Werttreiber war die weiterhin starke Investorennachfrage nach hochwertigen Liegenschaften an guten Lagen, insbesondere bei Wohnnutzungen. Ein Teil der Aufwertungen sind auf Investitionen zurückzuführen.

Die Leerstandsquote konnte dank der Ausrichtung auf gute Lagen in Kombination mit einem aktiven Vermietungsmanagement auf 2,6% reduziert werden. Die Mieteinnahmen (erzielte Bruttoerträge) stiegen um 2,2% auf CHF 29,3 Mio. Der realisierte Gewinn per 30.09.2018 erhöhte sich von CHF 13,9 Mio. um 1,9% auf CHF 14,2 Mio. Den Anlegern werden davon insgesamt CHF 14,0 Mio. beziehungsweise CHF 2,60 pro Anteil ausgeschüttet. Die Ausschüttung bleibt damit seit Lancierung des Fonds nachhaltig stabil. Die Ausschüttungsrendite liegt (auf Basis des ausserbörslichen Kurses per 30.09.2018) bei 2,17%.

Angekündigte Kapitalerhöhung
Der Immobilienfonds plant eine Kapitalerhöhung mit einem Volumen von rund CHF 380 Mio. Die Emission wird kommissionsweise («best-effort basis») im Rahmen eines Bezugsangebots in der Schweiz durchgeführt. Drei (3) Bezugsrechte berechtigen zum Erwerb von zwei (2) neuen Anteilen. Der Ausgabepreis von CHF 108,00 basiert auf dem Inventarwert per 30. September 2018 abzüglich der Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2017/18, zuzüglich dem Einkauf in den laufenden Ertrag und einer Ausgabekommission von 2,0%. Nicht gezeichnete Anteile werden allenfalls nicht emittiert, wodurch sich der Emissionsbetrag reduzieren kann. Insgesamt werden maximal 3‘600‘000 neue Anteile ausgegeben. Die Bezugsfrist ist vom 21. November bis 3. Dezember 2018 und die Liberierung per 10. Dezember 2018 geplant.

Kauf eines hochwertigen Immobilienportfolios
Mit dem neu aufgenommenen Kapital wird der Erwerb eines Portfolios mit 38 Liegenschaften und einem Volumen von rund CHF 500 Mio. finanziert. Das Zugangsportfolio befindet sich zurzeit im Eigentum der Swiss Life AG und zeichnet sich durch eine hochwertige Lage- und Objektqualität mit Fokus auf Wohnliegenschaften in wirtschaftsstarken Regionen aus.

Nach der Akquisition des Portfolios wird der Fonds über insgesamt 86 Liegenschaften mit über 1‘800 Wohnungen verfügen. Dadurch profitieren die Investoren von einer breiteren Diversifikation hinsichtlich Liegenschaften und Mieterschaft. Eine Kotierung des Fonds an der SIX Swiss Exchange ist vor Ende 2019 geplant.

Angaben zur Kapitalerhöhung

Name

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties

ISIN | Valor

CH0293784861 | 29378486 (Fondsanteil)
CH0435240319 | 43524031 (Bezugsrecht)

Rechtsform des Immobilienfonds

Vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art „Immobilienfonds“ für qualifizierte Anleger

Bisherige Anzahl Anteile

5’400‘000

Bezugsverhältnis | Neu emittierte Anteile

Drei (3) Bezugsrechte berechtigen zum Erwerb von zwei (2) neuen Anteilen | Maximal 3‘600‘000 Anteile

Emissionsvolumen

Rund CHF 380 Mio.

Bezugsfrist

Mittwoch 21. November 2018 bis Montag 3. Dezember 2018

Liberierung

Montag 10. Dezember 2018

Ausgabepreis

CHF 108.00

Ausgabekommission

Die Ausgabekommission für die neuen Anteile beträgt 2.0% zu Gunsten der Fondsleitung.

Art der Emission

Die Emission wird auf „best-effort basis“ durchgeführt.

Verwendung des Emissionserlöses

Der Emissionserlös wird für den Erwerb eines Liegenschaften-portfolios von rund CHF 500 Mio. verwendet.

Kotierung

Eine Kotierung des Fonds an der SIX Swiss Exchange ist vor Ende 2019 vorgesehen.

Portfoliomanager

Swiss Life Asset Management AG, Zürich

Fondsleitung

Swiss Life Asset Management AG, Zürich

Depotbank

UBS Switzerland AG, Zürich

Disclaimer:
Der beschriebene Immobilienfonds richtet sich ausschliesslich an qualifizierte Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz. Die vollständigen Angaben zu dem genannten Immobilienfonds können dem jeweils verfügbaren Jahresbericht sowie den Dokumenten entnommen werden, welche die rechtliche Grundlage für eine allfällige Investition bilden. Sie können kostenlos in elektronischer oder gedruckter Form bei der Fondsleitung Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, Postfach 2831, 8022 Zürich, oder auf www.swissfunddata.ch sowie auf www.swisslife-am.com bezogen werden. Zahlstelle ist die UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Gerichtsstand ist der Sitz der Fondsleitung.
loading
×