Swiss Life möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Infrastrukturfonds von Swiss Life Asset Managers beteiligt sich an Glasfaser-Netzwerk

20.09.2018

Der Infrastrukturfonds SL FL GIO Growth von Swiss Life Asset Managers beteiligt sich an Swiss4net. Die Gesellschaft entwickelt, baut, finanziert und betreibt Glasfasernetzwerke in der Schweiz.

Der kürzlich lancierte Infrastrukturfonds Swiss Life Funds (Lux) Global Infrastructure Opportunities Growth (SL FL GIO Growth) übernimmt einen Minderheitsanteil an der Swiss4Net Holding AG («Swiss4net»). Die Gesellschaft finanziert, baut und betreibt Glasfasernetzwerke in der Schweiz und bietet diese Internetanbietern zur Nutzung an. Aktuell verfügt das Unternehmen über zwei regionale Netzwerke in Baden (AG) und Chiasso (TI) mit ca. 25 000 angeschlossenen Haushalten. Weitere Ausbauten sind bereits geplant.

Im April 2018 wurde Swiss4net von Arcus European Infrastructure Fund 2 SCSp («AEIF2») vollständig übernommen. Nach der Transaktion bleibt AEIF2 Mehrheitsaktionär.

Christoph Manser, Head Infrastructure Investments von Swiss Life Asset Managers, kommentiert: «Es freut uns, dass wir die Erstinvestition unseres Infrastrukturfonds SL FL GIO Growth realisieren und in ein Unternehmen mit zukunftsweisender Technologie investieren konnten. Durch die Bereitstellung von Glasfasernetzwerken profitieren wir als Investor vom stark steigenden Bedarf nach zuverlässiger Datennetzinfrastruktur mit hoher Bandbreite».

Der SL FL GIO Growth wurde per Ende Juli mit EUR 325 Millionen lanciert. Weitere Investitionen sind für die kommenden Monate vorgesehen.

Disclaimer

Die hier wiedergegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, keine Anlageempfehlung und keine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung von Investmentanteilen oder sonstiger Finanzinstrumente dar und richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anlegerinnen und Anleger im Sinne des Schweizer Kollektivanlagengesetzes bzw. an "Professionelle Kunden" und "Geeignete Gegenparteien" im Sinne des Anhang II der Richtlinie 2014/65/EU.

Die vollständigen Angaben zum genannten und in Luxemburg domizilierten Fonds können dem jeweils verfügbaren Finanzbericht sowie den Dokumenten entnommen werden, welche die rechtliche Grundlage für eine allfällige Investition bilden, und die von Schweizer Anlegern kostenlos in elektronischer oder gedruckter Form beim Vertreter in der Schweiz, Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, 8002 Zürich, bezogen werden können. Zahlstelle in der Schweiz ist die UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Gerichtsstand für alle in der Schweiz vertriebenen Anteile ist am Sitz des Vertreters.

loading
×