Zurück

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss Geschäftsjahr 2016/2017 und weiterer Ausbau des Portfolios

08.01.2018

Der Swiss Life REF (CH) Swiss Properties hat im Geschäftsjahr von 01.10.2016 bis 30.09.2017 einen ausschüttbaren Ertrag von CHF 14,1 Millionen erwirtschaftet. Die Ausschüttung wurde mit CHF 2.60 pro Anteil auf dem Vorjahres-Niveau fortgeführt. Marktwertzuwächse bei den Liegenschaften führten zusätzlich zu einem Anstieg des Nettoinventarwerts von CHF 104.04 auf CHF 106.35 pro Anteil. Insgesamt resultiert eine Anlagerendite von 4,8%. 

Der ausserbörsliche Kurs hat im Zuge der allgemeinen Marktentwicklung seitwärts tendiert und schloss bei einem Kurs von CHF 121.00 pro Anteil und einem Agio von 13,8%. Die Ausschüttungsrendite betrug 2,2% (bezogen auf den ausserbörslichen Kurs) respektive 2,4% (bezogen auf den Nettoinventarwert).

Die Vermietungsquote konnte trotz des anspruchsvolleren Marktumfelds auf 97,24% gesteigert werden (Vorjahr 96,11%). Die Investitionen in Bauprojekte beliefen sich auf CHF 2,4 Millionen. Davon hatten 41% wertvermehrenden Charakter.

Mit Liberierung per 30. Januar 2017 wurde die erste Kapitalerhöhung des Fonds durchgeführt. Bei einem Bezugsverhältnis von 1 zu 5 wurden 900‘000 neue Anteile emittiert und erfolgreich platziert. Die Mittel wurden zur Ablösung von Fremdkapital verwendet, das mit den seit Lancierung erfolgten Liegenschaftskäufen aufgebaut worden war. Im Geschäftsjahr 2016/2017 wurde die Liegenschaft «Freiestrasse 84» in Basel zugekauft.

Seit Abschluss des Geschäftsjahres erfuhr das Fondsportfolio drei weitere Liegenschaftszugänge im Gesamtwert von CHF 61,5 Millionen: Im Oktober 2017 wurden eine Wohnliegenschaft in Arbon und eine Geschäftsliegenschaft in Sion erworben. Im November 2017 konnte zudem der Kauf eines Wohnprojekts in Bahnhofsnähe von Schaffhausen beurkundet werden.

Der Jahresbericht sowie weitere Details zum Portfolio des Swiss Life REF (CH) Swiss Properties sind unter www.swisslife-am.com abrufbar.

Der Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties wurde am 2. November 2015 lanciert. Der Fonds investiert in ausgesuchte Liegenschaften, die sich vorzugsweise in Schweizer Städten oder deren Agglomeration befinden. Der Fonds weist hinsichtlich Nutzungsart, Mieterstruktur, Lage, Grösse und Alter der Immobilien eine breite Diversifikation auf. Das Fondsportfolio umfasste per Geschäftsjahresende am 30.09.2017 46 Liegenschaften mit einem Marktwert von CHF 639,2 Millionen.

loading
×