Zurück

Swiss Life REF (LUX) Commercial Properties Switzerland: Kapitalerhöhung geplant

25.04.2017

Der Immobilienfonds Swiss Life REF (LUX) Commercial Properties Switzerland plant vom 1. Juni bis zum 15. Juni 2017 eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Sieben bisherige Anteile berechtigen zum Bezug von einem neuen Anteil. Insgesamt werden maximal 77‘143 neue Anteile emittiert, was einem Emissionserlös von rund CHF 90 Mio. entspricht.

Qualifizierte Anleger haben die Möglichkeit, sich an der Kapitalerhöhung zu beteiligen. Die Anteile können auf der Basis des Nettoinventarwerts erworben werden. Die Emission wird kommissions-weise („best-effort basis“) im Rahmen eines Bezugsangebots durchgeführt. Es findet kein Bezugsrechtshandel statt. Die Fondsleitung behält sich das Recht vor, allenfalls nicht gezeichnete Anteile im Markt an neue Investoren zu platzieren. Die effektive Anzahl der neu ausgegebenen Anteile wird von der Fondsleitung nach Ablauf der Zeichnungsfrist festgelegt. Das Maximum neu ausgegebener Anteile ist auf 77‘143 Stück beschränkt.

Swiss Life REF (LUX) Commercial Properties Switzerland wurde am 1. November 2012 mit einem Gesamtvolumen von CHF 600 Mio. lanciert. Dank den sehr guten Objekt- und Lagequalitäten der Immobilien hat sich die Fondsperformance in den vergangenen Jahren sehr erfreulich entwickelt. Das Liegenschaftenportfolio beinhaltet per 31. März 2017 (Stichtag der Neubewertung des Portfolios durch Wüest Partner) 30 Liegenschaften mit einem Marktwert von rund CHF 832 Mio. Im letzten Geschäftsjahr betrug die Gesamtrendite 6,2%. Der Fonds ermöglicht institutionellen Investoren Zugang zu einem diversifizierten Schweizer Geschäftsimmobilien-Portfolio an zentralen Lagen mit erstklassigen Mietern.

Mit Blick auf die anstehende Kapitalerhöhung konnten zuletzt die Geschäftsliegenschaften an der Gaiserwaldstrasse 4 in St. Gallen und der Industriestrasse 32 in Dietlikon akquiriert werden. Beide Liegenschaften sind über langfristige Mietverträge voll vermietet. Mit dem Emissionserlös wird die Fremdkapitalquote reduziert, so dass künftige Liegenschaftskäufe wieder mittels Fremdkapitalaufnahme finanziert werden können. Im Weiteren werden die Mittel für die stetige Erneuerung und Entwicklung des Portfolios verwendet. Durch den Ausbau des Portfolios können Investoren von einer breiteren Diversifikation profitieren.

Fondsinformationen

Name

Swiss Life REF (LUX) Commercial Properties Switzerland

ISIN | Valor

LU0820924123 | 19328638

Rechtsform

FCP – SIF (Specialised Investment Fund)

Bezugsverhältnis

7:1; sieben (7) bisherige Anteile berechtigen zum Bezug von einem (1) neuen Anteil.

Bisherige Anzahl Anteile

540‘000

Höhe der Emission

Maximal 77‘143 Anteile

Emissionsvolumen

Rund CHF 90 Mio.

Zeichnungsfrist

Donnerstag 1. Juni 2017 bis Donnerstag 15. Juni 2017 um 16.00 Uhr

Zuteilung Fondsanteile

Stichtag für die Zuteilung der Anteile ist der 30. Juni 2017.

Bezugspreis

Bewertungsstichtag per 30. Juni 2017; NAV per 31. März 2017 + aufgelaufener Ertrag; zuzüglich der Ausgabekommission (1.0%) und der Anlagegebühr (1.5%)

Ausgabekommission / Anlagegebühr

Die Ausgabekommission für die neuen Anteile beträgt 1.0% zu Gunsten der Fondsleitung. Eine Anlagegebühr von 1.5% wird zu Gunsten des Fondsvermögens verrechnet.

Bezugsrechtehandel

Es findet kein Bezugsrechtehandel statt. Nach Ablauf der Zeichnungsfrist verfallen die Bezugsrechte entschädigungslos.

Liberierung

24. Juli 2017

Ausschüttungsberechtigung

Die neuen Anteile sind für das gesamte Geschäftsjahr des Fonds (1. Oktober 2016 - 30. September 2017) ausschüttungsberechtigt.

Art der Emission

Die Emission wird kommissionsweise („best-effort basis“) im Rahmen eines Bezugsangebots durchgeführt.

Verwendung des Emissionserlöses

Der Emissionserlös wird zur Finanzierung weiterer Investitionen im Rahmen der Anlagepolitik sowie zur Rückzahlung von Fremdkapital verwendet.


Der beschriebene Immobilienfonds mit Domizil in Luxembourg richtet sich ausschliesslich an qualifizierte Anlegerinnen und Anleger im Sinne des Kollektivanlagegesetzes. Die vollständigen Angaben zum Fonds können dem jeweils verfügbaren Finanzbericht sowie den Dokumenten entnommen werden, welche die rechtliche Grundlage für eine allfällige Investition bilden, und die kostenlos in elektronischer oder gedruckter Form bei der Fondsleitung bzw. beim Vertreter in der Schweiz, Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, 8002 Zürich, bezogen werden können. Zahlstelle ist die UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich. Gerichtsstand für alle in der Schweiz vertriebenen Anteile ausländischer Fonds ist am Sitz des Vertreters. Historische Renditeangaben stellen keinen Indikator für die laufende und zukünftige Entwicklung dar.

loading
×