Swiss Life Asset Managers anlässlich der zweiten Verleihung der Trophées de l'Asset Management als ausländische Vermögensverwaltungsgesellschaft des Jahres ausgezeichnet.

26.11.2014

Am 13. November 2014 wurde Swiss Life Asset Managers die Auszeichnung als dynamischste ausländische Vermögensverwaltungsgesellschaft in Frankreich verliehen. Mit diesem Preis wurden die Professionalität und die Dynamik der in Frankreich angesiedelten ausländischen Vermögensverwaltungsgesellschaften ausgezeichnet, insbesondere ihr Anlageangebot, ihre Marktstellung, ihr Wachstum und ihre Entwicklung.

Swiss Life Asset Managers klassierte sich für den Preis 2014 vor M&G und Fidelity.

http://www.optionfinance.fr/asset-management/actualites/zapping/detail/les-trophees-de-lasset-management-recompensent-quatre-societes-de-gestion.html

Methodik
Option Finance und Deloitte wenden bei der Preisvergabe ein strenges Auswahlverfahren an. Unter den 60 Vermögensverwaltungsgesellschaften in Frankreich, welche von ausländischen Aktionären gehalten werden, wird zunächst eine Vorselektion durchgeführt. Diese stützt sich auf die jährliche Ausgabe von „Sociétés de gestion qui comptent“, die von Funds Magazine und Option Finance veröffentlicht wird. Jedes Unternehmen füllt anschliessend einen Fragebogen aus, der von der Jury und den Redaktionsausschüssen von Option Finance und Funds Magazine ausgewertet wird. Die Jury setzt sich aus lokalen Spezialisten, Vertretern von Institutionen, Beratern, unabhängigen Finanzberatern und Verbänden zusammen. Die Jury kann ausserdem Zusatzinformationen und Kundenfeedback einholen, um die Unternehmen zu bewerten und den Gewinner zu küren.

Die Auszeichnung bestätigt uns in unserem Ansatz in Frankreich, der auf den Werten von Swiss Life, der Kundenorientierung, der Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden und unseren finanziellen und geschäftlichen Erfolgen beruht – und dies in einem schwierigen Umfeld in Frankreich.

loading
×