Nelufer Ansari übernimmt die Leitung der ESG-Aktivitäten von Swiss Life Asset Managers. Unter ihrer Führung möchte der schweizerische Vermögensverwalter den Ansatz des Nachhaltigen Anlegens auf alle Asset-Klassen und Länder ausweiten, in denen das Unternehmen agiert.

Ansari_Nelufer_Swiss Life Asset Managers

Seit Mitte 2018 hat Swiss Life Asset Managers Nachhaltigkeitskriterien aus dem Dreiklang Environmental, Social & Governance (ESG) systematisch in das Risiko-management und die Anlagestrategie integriert. Der entwickelte Ansatz des Nachhaltigen Anlegens soll nun auf alle Asset-Klassen und Länder von Swiss Life Asset Managers übertragen werden. Diese Aufgabe übernimmt Nelufer Ansari (31) im Rahmen ihrer Rolle als «Head of Strategic and Special Tasks». Sie zeichnet in dieser Funktion auch für die Entwicklung einer länder- und produktübergeifenden ESG-Strategie für Swiss Life Asset Managers verantwortlich. Nelufer Ansari wird vom Standort Zürich aus tätig sein. Sie berichtet direkt an Stefan Mächler, CIO der Swiss Life Gruppe.

«Mit der Ernennung einer Head ESG unterstreichen wir unseren Anspruch nach nachhaltigen Anlagelösungen und führen die lokalen Anstrengungen zusammen. Damit können wir Kunden unser Know-how künftig effektiver zur Verfügung stellen», sagt Stefan Mächler, CIO der Swiss Life Gruppe. «Mit der Bündelung unserer Aktivitäten unter einer einheitlichen Leitung möchten wir unsere Anlageziele auch stärker auf die wachsende Zahl unserer Kunden ausrichten, die zusätzlich zu finanziellen Aspekten Nachhaltigkeitskriterien in ihr Anlage-Spektrum aufnehmen wollen.»

Nelufer Ansari sagt: «Meine Aufgabe als Leiterin der ESG-Aktivitäten von Swiss Life Asset Managers ist eine reizvolle Herausforderung, da ich nicht nur auf das starke Engagement und den hohen Anspruch des Führungsteams von Swiss Life Asset Managers im Bereich Nachhaltigkeit aufbauen kann. Ich bin auch überzeugt, dass wir aus einer guten Ausgangslage heraus im Asset-Management-Markt künftig eine stärkere Rolle im ESG-Bereich einnehmen werden.»

Nelufer Ansari studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und erwarb einen Master in Real Estate (MScRE) an der Universität Regensburg – mit Auslandsaufenthalten an der Korean University Business School und University of Hong Kong. An der Universität Regensburg promovierte sie im Bereich «Nachhaltigkeit von Immobilienunternehmen» (Dr. rer. pol.). Parallel dazu war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am IRE|BS Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft in Regensburg.

Ihre Karriere startete Nelufer Ansari bei der BEOS AG, die seit 2018 Teil von Swiss Life Asset Managers ist. Seit 1. März 2019 ist sie Head of Strategic & Special Tasks von Swiss Life Asset Managers.

Medienkontakt

Media Relations - Schweiz
Tel.: +41 43 284 77 77
E-Mail: media.relations@swisslife.ch

Investor Relations
Tel.: +41 43 284 52 76
E-Mail: investor.relations@swisslife.ch