Sie finden hier die News zur Anlagestiftung Swiss Life und die Unterlagen für die Anlegerversammlung 2021.

19. ordentliche Anlegerversammlung 19. März 2021

- Traktanden
Änderungen der Statuten- und Stiftungsreglement

Öffnung der Anlagegruppen «Immobilien Schweiz» und «Geschäftsimmobilien Schweiz»

Die Anlagestiftung Swiss Life plant eine Öffnung der Anlagegruppen «Immobilien Schweiz» und «Geschäftsimmobilien Schweiz» in Höhe von rund CHF 500 Millionen. Schweizer Pensionskassen bietet sich damit eine attraktive Möglichkeit für Investitionen in hochwertige Schweizer Liegenschaften.

Erfolgreiche Lancierung der neuen Anlagelösung für Europäische Industrie- und Logistikimmobilien und Erwerb von drei hochwertigen Liegenschaften

Anbei finden Sie die Medienmitteilung zur erfolgreichen Lancierung der neuen Anlagelösung für europäische Industrie- und Logistikimmobilien. Aus dem Kreis unserer Anleger können wir insgesamt ein Zeichnungs-volumen von rund CHF 140 Mio. für die beiden Anlagegruppen «Immobilien Europa Industrie und Logistik» mit Referenzwährung in EUR und mit Währungsabsicherung in CHF verzeichnen. Die mit der  Vermögens-verwaltung beauftragte BEOS AG konnte somit wie angekündigt ein Startportfolio von drei hochwertigen Liegenschaften akquirieren. Weitere Akquisitionen mit einer vielversprechenden Pipeline angebundener Neubauprojekte sind in absehbarer Zeit geplant. Aufgrund der positiven Resonanz gehen wir von weiteren Kapitalzusagemöglichkeiten im ersten Halbjahr 2021 aus.

Medienmitteilung

Kauf des Glattzentrums

Eigentumsübertragung des Glattzentrums statt. Das Glattzentrum im zürcherischen Wallisellen gehört mit einem Umsatz von rund 600 Millionen Franken und einer Verkaufsfläche von 53 000 Quadratmetern zu den grössten und beliebtesten Einkaufszentren der Schweiz, was sich auch in der weitaus höchsten Flächenproduktivität aller Schweizer Einkaufszentren und einer Warteliste für Mietinteressenten widerspiegelt. Swiss Life übernimmt vom Migros-Genossenschafts-Bund das Einkaufszentrum Glatt im Rahmen ihrer Tätigkeiten im Asset Management für Drittkunden. Die neue Miteigentümergemeinschaft Glattzentrum besteht aus fünf etablierten Anlagegefässen, welche von Swiss Life Asset Managers betreut werden.
Die Anlagestiftung Swiss Life verfügt über die Anlagegruppen «Immobilien Schweiz» und «Geschäftsimmobilien Schweiz» über einen Anteil von rund zwei Dritteln am Glattzentrum. Damit erhalten die Anleger Zugang zu einem einzigartigen Anlageobjekt mit attraktivem Rendite-Risiko-Verhältnis.
FLYER

Lancierung Anlagegruppen «Infrastruktur Global (CHF hedged) / (EUR)» mittels Kapitalabrufen
«Infrastruktur Global» – “Best of Infrastructure @ Swiss Life”