Swiss Life möchte Ihnen stets den bestmöglichen Service bieten. Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Zurück

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung zeigt auf, wie Swiss Life Asset Managers von den Besuchern dieser Website personenbezogene Nutzerdaten verarbeiten und in welcher Weise dies erfolgt. Ausserdem beschreibt die Erklärung, wie Swiss Life Asset Managers die Sicherheit der verarbeiteten personenbezogene Daten gewährleistet. 

Verantwortliche Stelle Swiss Life Asset Managers:

Swiss Life Investment Management Holding AG
- Data Protection -
General-Guisan-Quai 40
CH-8022 Zürich

Dataprotection@swisslife-am.com 

Verantwortliche Stellen und Kontaktdaten in den Ländern:

Schweiz:

Swiss Life Asset Management AG
- Data Protection -
General-Guisan-Quai 40
CH-8022 Zürich

E-Mail: DataprotectionAM
@swisslife.ch 

 

Frankreich:

Swiss Life Asset Management (France)
- Data Protection -
7, rue Belgrand
FR-92300 Levallois-Perret

E-Mail: DataprotectionAM@
swisslife.fr 

Luxemburg:

Swiss Life Fund Management (LUX) S.A.
- Data Protection -
4a, Rue Albert Borschette
LU-1246 Luxembourg

E-Mail: Data_Protection
@swisslife-fm.com 

Deutschland:

Swiss Life Asset Management GmbH
- Data Protection -Zeppelinstrasse 1
DE-85748 Garching b. München
E-Mail: DataprotectionAM
@swisslife.de 

 

Swiss Life REIM (France)
- Data Protection -
153 rue Saint Honoré
FR-75001 Paris 

42 Allées Turcat Méry
FR-13417 Marseille cedex 8 

E-Mail: dataprotection
@swisslife-reim.fr
   

 

Swiss Life Invest GmbH
- Data Protection - Zeppelinstrasse 1
DE-85748 Garching b. München

E-Mail: DataprotectionAM
@swisslife.de 

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer u.v.m. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Verweildauer auf der Website oder Anzahl der Nutzer der Website), fallen nicht darunter. Personenbezogene Daten werden bei Swiss Life Asset Managers nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel bei der Registrierung für personalisierte Dienstleistungen, mitteilen. Ihre im Formular eingegebenen Daten werden nur zum jeweiligen Zweck gespeichert. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte außerhalb der Swiss Life-Gruppe und ihrer Vertragspartner ist ausgeschlossen, soweit gesetzliche Vorschriften dies nicht erlauben oder anordnen.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir sammeln und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die wir durch Inanspruchnahme unserer Internet-Serviceleistungen erhalten haben, nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und nur zu dem Zweck, zu dem Sie sie uns zur Verfügung gestellt haben (z.B. Anforderung von Informationsmaterialien, Eingabe von Kommentaren, Newsletterbestellungen).

Die erfassten Daten unterliegen weitreichenden Sicherheitsmaßnahmen, die einen unbefugten Zugriff verhindern, eine missbräuchliche Verwendung unterbinden und vor Zerstörung oder Verlust der Daten schützen. Die Datenübertragung über das Internet erfolgt unter Verwendung von SSL/TSL-Verschlüsselung. Marktübliche Browser unterstützen das SSL/TLS-Verfahren. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols sowie der „https://“-Angabe in der Adressleiste Ihres Browsers. 

Wenn Sie sich entschließen, persönliche Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mailadresse beispielsweise über das Kontaktformular wie Anforderungen von Produktinformation, etc. einzugeben, willigen Sie ein, dass wir die uns zur Verfügung gestellten Daten für den vorgesehenen Zweck, bspw. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Newsletter-Bestellung erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Sollten Sie um Informationen beispielsweise zu Produkten oder Leistungen bitten, nutzen wir Ihre Daten, um Ihnen die entsprechenden Informationen zukommen zu lassen. Hierfür kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Daten dem Swiss Life Konzern angehörenden Unternehmen weiterleiten müssen. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. 

 

Anonyme Datenerhebung

Sie können die nicht personalisierten Webseiten von Swiss Life Asset Managers grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Ihr Besuch auf den Swiss Life-Webseiten wird protokolliert.

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

die aktuell von Ihrem Rechner verwendete IP-Adresse, Name der aufgerufen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Internet-Browser, Betriebssystem, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten.

Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Es können keine personenbezogenen Nutzerprofile aus diesen Daten gewonnen werden. Die gespeicherten Informationen werden dazu verwendet, die Attraktivität der Swiss Life-Webseiten zu ermitteln und deren Inhalt zu optimieren.

 

Ihre Datenschutzrechte

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie uns gegenüber Ihre Datenschutzrechte geltend machen 

  • So haben Sie das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten nach den Regeln von Art. 15 DSGVO zu erhalten.
  • Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16 DSGVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind.
  • Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nach den Grundsätzen von Art. 17 DSGVO löschen, sofern andere gesetzliche Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) oder ein überwiegendes Interesse unsererseits (z. B. zur Verteidigung unserer Rechte und Ansprüche) dem nicht entgegenstehen.
  • Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.
  • Ferner können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einlegen, aufgrund dessen wir die Verarbeitung Ihrer Daten beenden müssen. Dieses Widerspruchsrecht gilt allerdings nur bei Vorliegen ganz besonderer Umstände Ihrer persönlichen Situation, wobei Rechte unseres Hauses Ihrem Widerspruchsrecht ggf. entgegenstehen können.
  • Auch haben Sie das Recht, Ihre Daten unter den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln.
  • Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (vgl. Ziffer 2.3).
  • Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Wir empfehlen allerdings, eine Beschwerde zunächst immer an uns zu richten. 

Die oben genannten Rechte können verweigert bzw. eingeschränkt werden, wenn die Interessen, Rechte und Freiheiten von Drittpersonen überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von Swiss Life Asset Managers dient. 

Anfragen zur Verarbeitung von personenbezogene Daten und über die Ausübung ihrer Rechte sind nach Möglichkeit schriftlich an die jeweiligen lokalen Datenschutzverantwortlichen in den Ländern zu richten. 

 

Links zu anderen Websites

Unser Internet-Auftritt enthält ggf. Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinerlei Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück. Swiss Life Asset Managers ist für ihren Inhalt oder Umgang mit personenbezogene Daten nicht verantwortlich. Websites von Drittparteien unterliegen nicht der vorliegenden Erklärung. 

 

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Datensätze, die Ihr Browser auf Ihrer lokalen Festplatte speichert. Auf unseren Seiten der www.swisslife-am.com werden "Cookies" eingesetzt. Die Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. So sind wir u. a. in der Lage, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf die Bedürfnisse der Benutzer abzustimmen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Browserfensters, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Allerdings kann die Deaktivierung der Cookie-Funktion zur Folge haben, dass Sie einzelne Bereiche unserer Website dann nicht mehr nutzen sowie nicht alle Informationen und Daten der betreffenden Website abrufen bzw. empfangen können. 

 

Web-Analyse

Mit Analyse-Tools von Dritten wie z.B. Adobe Analytics (nachstehend allgemein «Analyse-Dienstleister») analysiert Swiss Life Asset Managers die Nutzung der Websites. Swiss Life Asset Managers übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jegliche Datenverarbeitung durch die Anbieter der Tools. 

Einsatz von Adobe Analytics

Auf dieser Website kommt Adobe Analytics, ein Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Irland („Adobe“), zum Einsatz. Adobe Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website an einen Server von Adobe übermittelt, dann ist durch die Einstellungen gewährleistet, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Adobe diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Adobe sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html 

Einsatz von Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns  zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website zur Verbesserung des Datenschutzes Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. In diesem Falle wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Damit ist eine direkte Personenbeziehbarkeit bei der Analyse der Nutzung unserer Website ausgeschlossen. 

Sie können das Setzen der Google Analytics-Cookies durch die Erweiterung Ihres Browsers ablehnen. Damit können Sie Ihr Recht wahrnehmen, der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Hierzu können Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics installieren, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Damit verhindern Sie, dass Google Analytics Informationen über Ihre Website-Besuche speichert. 

Hinsichtlich Bearbeitung von personenbezogene Daten hat sich Google zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten EU-US Privacy Shield Framework und des Swiss-US Privacy Shield Framework über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU bzw. der Schweiz verpflichtet. Google hat durch Zertifizierung erklärt, dass es die Privacy-Shield-Prinzipien einhält. 

 

Social Media Buttons

Auf Websites von Swiss Life Asset Managers sind Funktionen (Plug-ins) von Drittanbietern bzw. von Social-Media-Plattformen (Twitter, LinkedIn, Xing, Facebook, Google+) eingebunden. Diese Plug-ins ermöglichen dem Nutzer, Inhalte in den vorgenannten sozialen Netzwerken zu teilen. Beim Abruf der Website sind die Schaltflächen standardmässig deaktiviert. Das bedeutet, dass ohne das Zutun des Nutzers keine personenbezogenen Daten an die jeweiligen Drittanbieter übermittelt werden. Nachdem der Nutzer die Schaltflächen aktiviert hat, werden durch die Plug-ins automatisch Daten, u.a. personenbezogene Daten, an den entsprechenden Drittanbieter übermittelt. Ist der Nutzer beim Besuch der Website gleichzeitig im Netzwerk des jeweiligen Drittanbieters angemeldet, kann dieser den Besuch dem Netzwerkkonto des Nutzers zuordnen. Darauf hat Swiss Life Asset Managers keinen Einfluss. Zweck und Umfang dieser Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten legen die Datenschutzhinweise der jeweiligen sozialen Netzwerke dar. Ebenso erhalten die Nutzer dort Informationen zu Rechten und Einstellungsmöglichkeiten bezüglich des Schutzes der Privatsphäre. 

 

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, an die wir den Newsletter verschicken können. Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie ein, dass wir diese zur Versendung des Newsletters verwenden, um Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich Asset Management zu informieren.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit vom Newsletter abzumelden und die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter. 

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die schnelle Entwicklung neuer Internet-Technologien machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018. An dieser Stelle werden Sie über Neuerungen informiert. 

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an dataprotection@swisslife-am.com.

×